• Versandkostenfrei ab 59 EUR
  • Ständig neue Biere und Gutscheinaktionen
  • über 500 fränkische Biere
  • Preise inkl. Pfand, keine Zusatzkosten
  • Versandkostenfrei ab 59 EUR
  • Ständig neue Biere und Gutscheinaktionen
  • über 500 fränkische Biere
  • Preise inkl. Pfand, keine Zusatzkosten

DER BLOG | Biervorstellung November 2023 - Staffelberg Bräu | Zwergator

Bieriger Beitrag von PhilysLuederserBrew

"8%vol | 18°P

"Honiggold, klar mit weißer, cremiger und relativ stabiler Schaumkrone präsentiert sich der helle Doppelbock im Glas.

Der Antrunk ist weich, kräftig malzig mit Honignoten mit stimmiger Süße und würzig 🤤. Ein vollmundiger Körper, eine geringe Spundung. Der Abgang gestaltet sich fruchtig hopfig, eine passende Säure und wärmende, aber nicht aufdringliche Alkoholnote ausklingend 🔥.

Helle Doppelböcke find ich immer schwieriger als dunkle, aber dieser gefällt mir wieder sehr 😁🍻."

Im Glas eingeschenkt, das Helle Bockbier der Brauerei Staffelberg Bräu Zwergator. Toll in Szene gesetzt von PhilysLuederserBrew .

Staffelberg Bräu Zwergator


Bieriger Beitrag von BIER_IN_MARL

"Kellerkalt. Golden und sehr klar, der Schaum bleibt nicht lang, wie oft bei Hochprozentern. Riecht nach Honig ,dazu säuerlich fruchtig, leichtes alkoholisches ziepen in der Nase. Vielleicht sogar weissweinig. Vergleichsweise viel Kohlensäure, schmeckt wie ein Starkbier, was es ja auch ist. Es hat vieles wie ein einfacheres Bier, aber auf vielen Ebenen extremer. Es beginnt süß ,geht fließend mit Säure in eine fruchtige volle Mitte, dann fließend in angenehm bitteres Finish, mit Alkoholnote. Das rumzufummeln hat ein Glas gedauert, da alles sehr verwoben ist.

Ungewöhnlicher heller Doppelbock, glaub sowas hatte ich selten."

Im Glas eingeschenkt, das Helle Bockbier der Brauerei Staffelberg Bräu Zwergator. Toll in Szene gesetzt von BIER_IN_MARL .

Staffelberg Bräu Zwergator


Bieriger Beitrag von DeLuxeBrew.

"Heute dürfen wir fürs Team Meibier einen Zwergator verkosten - einen hellen Doppelbock, der uns nicht nur in schwärmende Erinnerungen an unsere Besuche in Oberfranken erinnert, sondern auch richtig lecker schmeckt!

Der glanzfeine und leuchtend goldene Zwergator präsentiert sich wunderschön im Willi Becher – eine bildliche Einladung zum Biergenuss. Die mittelhohe Schaumkrone ist schneeweiß und sehr flüchtig - keine Zeit verlieren! Der Doppelbock riecht süßlich-malzig und würzig-hopfig, was uns sofort an Waldhonig erinnert hat 🍯. Der Geschmack ist im Antrunk ebenfalls malzig-süß, die Süße geht dann fast ins Fruchtige über, bevor herbe und würzige Hopfennoten den Trinkgenuss abrunden. Durch die gut dosierte Kohlensäure ist das Mundgefühl äußerst angenehm, der Zwergator besonders süffig und der Trinkwiderstand sehr gering. Da nimmt man gerne gleich den nächsten Schluck und das Glas bleibt nicht lange voll! 🤩

Im Urlaub in Oberfranken gehört Gerupfter (in Bayern auch bekannt als Obatzda 😉) definitiv auf den Teller - und daher haben wir uns auch zum Zwergator genau dafür entschieden. Ein Prost auf Oberfranken und seine Bierkultur!🍻"

Im Glas eingeschenkt, das Helle Bockbier der Brauerei Staffelberg Bräu Zwergator. Toll in Szene gesetzt von DuLuxeBrew

Staffelberg Bräu Zwergator


Übersicht der Team - Biervorstellungen

Zurück zur Übersicht der Biere >>>

Wer ist alles im Team meibier?

Hier findest du eine Übersicht unseres Teams >>>